Handelsakademie Classic "business matters"

Die 5-jährige Ausbildung der HAK bereitet unsere Absolventinnen und Absolventen auf das Berufsleben oder ein Studium vor.

Weiterlesen ...

Fussballmodell Mattersburg

Zusätzlich zur vollwertigen HAK-Ausbildung steht der Fußball im Mittelpunkt. Unser Kooperations-partner bietet optimale Trainingsmöglichkeiten.

Weiterlesen ...

Handelsschule und Aufbaulehrgang

Die 3-jährige Ausbildung der HAS schließt mit der Abschlussprüfung ab.     Weiterlesen ...

Die Matura kann danach in Form des Aufbau-lehrganges abgelegt werden.     Weiterlesen ...

Informationsabend 2

Informationsabend 1

„Gesund und Fit im Alter – welche Möglichkeiten gibt es?“ so lautete der Titel der Veranstaltung am Freitagabend. Im Rahmen der Diplomarbeit organisierten Schüler und Schülerinnen der 5AK am Freitag, den 13. September 2019 einen Informationsabend im Gemeindesaal Rohrbach. Es wurden verschiedene Vorträge zum Thema „Altern“ abgehalten, darunter war eine Ernährungsexpertin, die eindringlich die richtige Ernährung im Alter erklärte, sowie die Risiken bei einer falschen Ernährung erläuterte. Anschließend gab eine Physiotherapeutin die nötigsten Tipps und Tricks wie man den Körper in Zukunft fit halten kann.

Nach zwei Vorträgen gab es eine 20-minütige Pause mit gesunden Säften und einem reichhaltigen, gesunden Buffet. Fortgeführt wurde der Vortrag von einer Diplomierten Krankenschwester, sowie von der ehemaligen Pflegedirektorin des Krankenhauses Eisenstadt, die die verschiedenen professionellen Betreuungsmodelle für körperliche Beschwerden vorstellten. Als krönenden Abschluss gewährte ein Sanitätshaus einen kleinen Einblick in die Brustprothetik und die verschiedenste Heilbehelfen im Alltag.

80 Zuhörer und Zuhörerinnen waren anwesend, darunter auch einige Professoren der BHAK Mattersburg. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Mithilfe unseres Diplomarbeitsbetreuers Herrn Professor Mag. Huber und sind stolz auf einen erfolgreichen Abend.

Bericht: Yvonne Huber, Tabea Degasper, Stefanie Spuller, Manuel Diewald

 

INFORMATIONEN ZUM SCHULBEGINN

Montag, 02.09.2019; Unterricht 8:00 – 11:45 Uhr

Für die 1. Klassen gilt:

8:00 Uhr Treffpunkt in der Bibliothek im Erdgeschoß; Begrüßung durch den Schulleiter, anschließend Klassenvorstandstunden

3. + 4 . Stunde: Unterricht laut Stundenplan

Für die 2. - 5. Klassen gilt:

1. + 2 . Stunde: Klassenvorstandsstunden

3. + 4. Stunde: Unterricht laut Stundenplan

Ab 10:00 Uhr Semester – und Wiederholungsprüfungen laut Aushang

 

Dienstag, 03.09.2019; Unterricht 8:00 – 11:45 Uhr (lt. Stundenplan)

Ab 10:00 Uhr Semester – und Wiederholungsprüfungen laut Aushang

 

Mittwoch, 04.09.2019; Unterricht 8:00 – 13:30 Uhr (lt. Stundenplan)

1 AK – Kennenlerntag (Info erfolgt durch den Klassenvorstand)

Ab 10:00 Uhr Semesterprüfungen laut Aushang

 

Donnerstag, 05.09.2019; Unterricht 8:00 – 13:30 Uhr (lt. Stundenplan)

1 AS – Kennenlerntag (Info erfolgt durch den Klassenvorstand)

Ab 10:00 Uhr Semesterprüfungen laut Aushang

 

Freitag, 06.09.2019; Unterricht 8:00 – 13:30 Uhr (lt. Stundenplan)

1. + 2. Stunde: Eröffnungsgottesdienst

danach 1 AL – Kennenlerntag (Info erfolgt durch den Klassenvorstand)

Im Namen des Schulteams wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern samt ihren Eltern einen guten Start ins neue Schuljahr!


Cure1

Cure2

Die 1AS nahm am Montag in der letzten Schulwoche an einem von der Arbeiterkammer Burgenland organisierten Workshop zum Thema „Cure Runners - Umgang mit Geld“ teil. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren dabei, dass vor allem unter 30-Jährige häufig in die Schuldenfalle tappen und erhielten im Zuge des Workshops hilfreiche Tipps, wie man dieses Risiko vermeiden kann.

Da diese Thematik dem Präsidenten der Burgenländischen Arbeiterkammer, Herrn Gerhard Michalitsch, ein besonderes Anliegen ist, schaute er beim Workshop in der 1AS persönlich vorbei und verdeutlichte den Schülerinnen und Schülern die Wichtigkeit dieses Themas.

Bericht: Mag. Martina Horak, Mag.(FH) Eva Reisenbauer

 

ausflug2019

... hieß es für die Schüler_innen der 1AK und der 3CK am Montag in der letzten Schulwoche. Gemeinsam mit ihren Klassenvorständinnen, Frau Prof. Tanja Käsznar und Frau Prof. Mihalits-Hanbauer, wurde ein gemütlicher Vormittag im Tiergarten Schönbrunn verbracht. Ein Besuch bei den Elefanten und Löwen oder die Fütterung der Pinguine und Seerobben waren natürlich Fixpunkte des Ausflugs.

Danach wurde noch die Shopping-Situation in der Mariahilfer Straße marketingtechnisch erkundet und manch eine_r sicherte sich ein Produkt im Summer Sale oder genoss ein kühles Eis. Zum Abschluss gab es noch ein Gruppenbild zur Erinnerung an einen netten Ausflug..

Berichte: Mag.a Elvira Mihalits-Hanbauer

 Financial1

Financial2

Exkursion in den Financial-Life-Park Wien

Am Dienstag, den 28. Mai 2019 besuchten wir, die 1 AS, gemeinsam mit unsrem Klassenvorstand Frau Mag. Plank und unserem Klassenvorstand-Stellvertreter Frau Mag. Horak den Financial-Life-Park (FLIP) der ,,Erste Bank“ in Wien. Dort wurde uns mit Hilfe von Tablets (= Wallets) auf spielerische Weise der Umgang mit Geld nähergebracht. Zu Beginn der Tour schlüpften wir in die Rolle eines/r 19- Jährigen und mussten finanzielle Herausforderungen des Alltags meistern. Aufgezeigt wurde, dass sich unsere Wünsche oft nur mit der richtigen Finanzentscheidung verwirklichen lassen. In einem ehemaligen Kundentresor wurden wir mit der Frage nach den verschiedenen Werten von Objekten konfrontiert und erkundeten die Schließfächer. Je nach Preis, Nutzen und emotionale Bindung mussten wir den Wert der unterschiedlichen Gegenstände bestimmen. Weiteres umrundeten wir einen Globus aus Monitoren und verfolgten globale Zusammenhänge, Abhängigkeiten und ökonomische Einflussfaktoren.Wir erkannten, dass bestimmte Handlungen und Entscheidungen in einer globalisierten Welt Konsequenzen für Menschen in anderen Erdteilen haben. Im Anschluss daran machten wir in der Filiale der ,,Erste Bank“ eine Führung, bei der wir einen Einblick in den Tresorraum bekamen und erfuhren, wie viel Bargeld in einer Filiale aufbewahrt wird. Ebenso durften wir einen Bankomaten von Innen sehen. Das war für uns alle neu und da einige später in einer Bank arbeiten wollen, besonders interessant. Wir durften bei dieser Exkursion sehr viel lernen und hatten dabei wirklich Spaß.

Bericht: 1AS

financial3 Financial4

Öffnungszeiten Bibliothek

Folie1

Tag der offenen Tür

Plakat

Fußball-Akademie

akademie 225px

Die Fußball-Akademie Burgenland bietet als Kooperationspartner der HAK optimale Trainingsmöglichkeiten.

Read more...

DELF Sprachzertifikat

delf homepage

Microsoft-Zertifikat

MOS Pruefungsstandort WEB

Die Handelsakademie Mattersburg ist offizielles Testcenter für die Durch-führung von MOS-Zertifikatsprüfungen in der Schule.

Read more...

Schulsportgütesiegel

schulsportguetesiegel gold

Auszeichnung der Handelsakademie und Handelsschule Mattersburg für besonderes Engagement um den Schulsport:

Read more...

Notebook-Klassen

notebookklassen 225px

In diesem Schuljahr gibt es an unserer Schule 7 Notebook-Klassen.

Read more...

Schulpartner Nr.1

logo cb 225px