Handelsakademie Classic "business matters"

Die 5-jährige Ausbildung der HAK bereitet unsere Absolventinnen und Absolventen auf das Berufsleben oder ein Studium vor.

Weiterlesen ...

Fussballmodell Mattersburg

Zusätzlich zur vollwertigen HAK-Ausbildung steht der Fußball im Mittelpunkt. Unser Kooperations-partner bietet optimale Trainingsmöglichkeiten.

Weiterlesen ...

Handelsschule und Aufbaulehrgang

Die 3-jährige Ausbildung der HAS schließt mit der Abschlussprüfung ab.     Weiterlesen ...

Die Matura kann danach in Form des Aufbau-lehrganges abgelegt werden.     Weiterlesen ...

fotocollage

Groß trifft Klein

Mit Bildern experimentieren und aus vorhandenem Material Neues schaffen, das steht auf dem Stundenplan im Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie, den die Schüler_innen ab dem III. Jahrgang HAK oder I. AUL wählen können. Kreativität ist dabei gefragt und die Schüler_innen sind stolz auf ihre Foto-Experimente, die dieses Mal unter dem Motto „Groß trifft Klein“ standen.

Out of bounds - Fotos zum Leben erwecken

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie es wäre, wenn plötzlich Objekte aus einem Foto „ausbrechen“ würden. Oder wenn Objekte plötzlich aus dem Rahmen fielen und lebendig würden? Die Schüler_innen der 3AK und des 1AL haben im Rahmen des Unterrichts diese Herausforderung angenommen und Bilder zum Thema „Out of Bounds“ erstellt. Seien Sie vorsichtig beim Durchblättern des Fotoalbums, denn diese Darstellungen sind ziemlich lebendig!

 Mag. Elvira Mihalits- Hanbauer

farbtupfer

 

Farbtupfer – Farbe in den Alltag bringen

In einer Handelsakademie lernen Schüler_innen nicht nur, harte Kalkulationen anzustellen, sondern können auch ihre Kreativität unter Beweis stellen. Die IKT-Schüler_innen der 3AK und des 1AL haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, besonders in der trüben Herbst-Corona-Zeit ein bisschen Farbe ins Leben zu bringen. Dazu wurden freie Bilder entsättigt, also in Graustufenbilder verwandelt und einzelne Bildteile durch farbliche Hervorhebung in den Fokus gesetzt. Die Ergebnisse erhielten noch einen passenden Rahmen und dürfen nun im Rahmen einer kleinen Online-Ausstellung auf der Homepage präsentiert werden. Die Kunstwerke können sich wirklich sehen lassen.

Triptychon

Im Rahmen des Unterrichts Informations- und Kommunikationstechnologie versuchten sich die Schüler_innen der 3AK und des 1AL an einem Triptychon. Als Triptycon werden dreiteilige Bilder bezeichnet, die ursprünglich vorwiegend mit christlichen Motiven als Andachts- oder Altarbilder zu finden waren.

Heute findet man die „Split-Bilder“ als moderne Stilelemente mit vielen unterschiedlichen Motiven in vielen Wohnräumen. Die Schüler_innen haben jedenfalls ihr künstlerisches Talent unter Beweis gestellt, wie die Fotogalerie zeigt.

 Mag. Elvira Mihalits- Hanbauer

MoneyMatters

Im Rahmen des Distanzunterrichts in Betriebswirtschaft erhielten die Schüler_innen der 3AK eine Einführung in das Finanzbildungsmodul Money Matters. Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt auf Initiative der Bildungsdirektion Burgenland. Andreas Karner, Mitarbeiter des Österreichischen Wirtschaftsmuseums, stellte das Angebot im virtuellen Raum über MS Teams vor.

MoneyMatters bietet in fünf Basismodulen grundlegendes Wirtschafts- und Finanzwissen sowie Basiswissen zum Unternehmertum. Jungen Menschen soll damit geholfen werden, Wirtschaftsthemen besser zu verstehen, bei Finanzfragen selbstständig zu agieren und unternehmerische Entscheidungen treffen zu können. Dabei liegt der Fokus auf nachhaltigem Wirtschaften und verantwortungsvollem Konsum.

Die Schüler_innen werden nun in den kommenden Wochen eigenständig an den Modulen arbeiten und damit ihre Finanzkompetenz stärken.

 Mag. Elvira Mihalits- Hanbauer

fotocollage

Mit der Wirkung von Farben und deren gezielten Einsatz in der Werbung haben sich die Schüler_innen der 3AK und des 1AL im Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie auseinandergesetzt. Dabei sind tolle Fotocollagen entstanden.

Selbstverständlich wurden als Ausgangsbilder nur CC0-Bilder von pixabay.com oder Fotos aus dem eigenen Fundus verwendet. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Bilder sagen mehr als Worte …

Stimmt, aber Buchstaben können kreativ gestaltet werden und damit den Worten mehr Begeisterung verleihen. Im Rahmen der Bildbearbeitung in der 3AK und im 1AL entstanden ausdrucksstarke Worte, die durch ihre Individualität und Farbenfreude bestechen. Viel Freude beim Durchklicken der Fotos!

 Mag. Elvira Mihalits- Hanbauer


S-6.1c COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der kaufmännischen Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

ESF Logo

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Ausbildung an der BHAK/BHAS Mattersburg - Wirtschaft leben lernen

Übungsfirma - Wirtschaftswerkstatt der Handelsakademie und Handelsschule Mattersburg

Schulanmeldung

Anmeldungen für das
nächste Schuljahr

10. Feber 2023
von 12:00 bis 15:00 Uhr

20. Feber bis 3. März 2023
von 9:00 bis 13:00 Uhr; jeden Donnerstag von 9:00 bis 15:00 Uhr

Dienstag, 21. Februar 2023: keine Anmeldung (Faschingsdienstag)

Fußball-Akademie

akademie 225px

Die Fußball-Akademie Burgenland bietet als Kooperationspartner der HAK optimale Trainingsmöglichkeiten.

Read more...

DELF Sprachzertifikat

delf homepage